Christoph Streb

PhD Student 

 

Christoph Streb ist promovierter Betriebswissenschaftler und hat danach ein Master in Archäologie in Leicester gemacht. Sein aktuelles Forschungsprojekt, “Mortuary Spaces in Luxembourg: Changing Forms of Commemoration, Self-Expression and Social Exchange”, behandelt die Sepulkralkultur des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus befasst sich Dr. Streb mit der Erinnerungskultur und den materiellen Hinterlassenschaften der Konflikte des 20. Jahrhunderts in der Pfalz.

 

Research projects:
R.I.P.
The material culture of death and commemoration of the Luxembourg-German border region during the 20th century

Publications:
view

 MSH 2.222
 christoph.streb@uni.lu

Profiles:

Uni-Logo