Jan Lotz

PhD Student 

 

Jan Lotz hat an der Universität des Saarlandes und an der Universität zu Köln Alte Geschichte und Archäologie studiert. Seit 2017 ist er als Doktorand an der Universität Luxemburg beschäftigt und forscht unter der Betreuung von Ass.-Prof. Dr. Andrea Binsfeld zum Handels- und Transportsystem Galliens während der Römischen Kaiserzeit im Rahmen der the ‘Digital History & Hermeneutics’ Doctoral Training Unit (DTU). Seine Forschungs- und Interessengebiete sind v. a. die antike Wirtschafts- und Sozialgeschichte, die Geschichte der Punischen Kriege und die Einsatzmöglichkeiten digitaler Technologien in der Geschichtsforschung.

 

Research projects:
Handels- und Transportsysteme in Gallien und Germanien während der Römischen Kaiserzeit bis 301 n. Chr.

 MSH E04 25-010
 jan.lotz@uni.lu
 (+352) 46 66 44 6068

Profiles:

Uni-Logo